Löchrige Zisternen

Denn mein Volk hat eine zweifache Sünde begangen: Mich, die Quelle des lebendigen Wassers, haben sie verlassen, um sich Zisternen zu graben, löchrige Zisternen, die kein Wasser halten! (Jeremia 2,13)

Skills: Bücher

Eine zeitgemäße Botschaft von William M. Branham,
gepredigt am 23. Januar 1965

Könnt ihr euch so etwas vorstellen? Wenn jemand an einem artesischen Brunnen ist und trinkt, und dann möchte er sich eine Zisterne machen und daraus trinken?

Warum möchtet ihr an irgendeiner planmäßigen Pumpe pumpen, die jahrelang von irgendeinem alten Manna verseucht worden ist? … Kommt zu der Quelle – dem artesischen Brunnen, der immer lebendigen Gegenwart von Christus!